VG-Wort Pixel

Kartoffelspieße mit Hähnchenbrust und Kräutersauce

essen & trinken 9/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 916 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 70 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kräutersauce

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Thymian

Bund Bund Estragon

Frühlingszwiebeln

Tl Tl Orangenschale (dünn abgerieben, unbehandelt)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Spieße

Hähnchenbrustfilets (mit Haut, à ca. 200 g)

g g Gorgonzola

El El Olivenöl

Kartoffeln (klein, festkochend, ca. 400 g)

Schalotten (klein, rund)

g g Butter

rote Paprikaschoten

Salz

Pfeffer

Außerdem

Holzspieße


Zubereitung

  1. Die Kräuter abzupfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen. Das Hellgrüne in feine Ringe schneiden, das Weiße würfeln. Zwiebelwürfel und Kräuter in der Moulinette fein hacken. Die Orangenschale und das Olivenöl unterarbeiten und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe unterheben und abgedeckt beiseite stellen.
  2. Hähnchenbrustfilets abspülen und trockentupfen. Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und in einen Gefrierbeutel geben, verschließen. Eine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden. Die Haut der Hähnchenbrustfilets an einer Stelle einschneiden. Den Gorgonzola unter die Haut der Hähnchenbrustfilets spritzen. Den Käse durch leichten Druck auf die Haut möglichst gleichmäßig verteilen. 1 El Öl auf beide Seiten der Hähnchenbrustfilets streichen. Unter dem heißen Backofengrill auf jeder Seite 3 Minuten grillen. Zugedeckt abkühlen lassen.
  3. Die Kartoffeln waschen und in wenig Wasser in 20 Minuten gar kochen. Die Schalotten pellen. In der Butter rundherum goldgelb braten, beiseite stellen. Kartoffeln pellen und längs halbieren. Paprika putzen, entkernen und vierteln. Die Viertel in 2 cm große Stücke schneiden.
  4. Das Hähnchenfleisch quer in 3 cm breite Stücke schneiden. Pro Spieß Kartoffeln, Schalotten, Paprika und Hähnchenfleisch abwechselnd auf 2 Holzspieße stecken. Mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Unter dem heißen Backofengrill 5 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden. Mit der Kräutersauce servieren.