VG-Wort Pixel

Rote Bete mit Kartoffelpüree

essen & trinken 10/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zwiebeln

g g Butter

g g Rote Bete (mittelgroß)

Salz

kg kg Kartoffeln

Bund Bund Thymian

g g Kapern

ml ml Milch

Pfeffer

Muskatnuss


Zubereitung

  1. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. 200 g Butter schmelzen, Zwiebeln darin bräunen. Rote Bete in Salzwasser 40 Min. kochen. Kartoffeln schälen, kochen. Thymian und Kapern hacken. Rote Bete pellen und würfeln. 2 El Butter aus der Zwiebelpfanne erhitzen, Rote Bete und Thymianmischung darin erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit heißer Milch und restlicher Butter zerstampfen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Püree und Rote Bete auf einer Platte schichten, mit der Zwiebelschmelze servieren.