VG-Wort Pixel

Kartoffelpuffer mit Steinpilzen

essen & trinken 10/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Kartoffeln (mehligkochend)

30

g g Walnüsse

1

Ei (Kl. M)

1.5

El El Mehl

Salz

Pfeffer

100

ml ml Öl (zum Braten)

600

g g Steinpilze (festfleischig)

1

Zwiebel

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Walnüsse hacken und mit Kartoffeln, Ei und Mehl mischen. Salzen und pfeffern. Etwas Öl in 2 großen Pfannen verteilen und erhitzen. Kleine Portionen der Kartoffelmase in die Pfannen geben, flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln, Petersilie hacken. 2 El Öl erhitzen und die Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebeln dazugeben, salzen und pfeffern. Petersilie untermischen und die Pilze mit den Kartoffelpuffern servieren.