VG-Wort Pixel

Mürbeteigschiffchen mit Vanillecreme und Erdbeeren

essen & trinken 10/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 321 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
1
Portion

ml ml Milch

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Eigelb (Kl. L)

g g Speisestärke

g g Mehl

g g Erdbeeren

ml ml Schlagsahne

g g Johannisbeergelee

Mürbeteigschiffchen (siehe Rezept "Mürbeteigböden für Petit fours")


Zubereitung

  1. Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Eigelb mit Stärke und Mehl glattrühren. Die Hälfte der Milch langsam dazugießen und glattrühren.
  2. Die Eimilch zurück in den Topf mit der restlichen Milch gießen, unter Rühren langsam aufkochen. Die Creme in eine Schüssel geben, auskühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, putzen und evtl. halbieren. Schlagsahne steif schlagen und unter die abgekühlte Creme heben. Gelee in einem Topf erwärmen.
  4. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Nr. 10 füllen und in die Mürbeteigschiffchen spritzen. Die Erdbeeren durch das Johannisbeergelee ziehen und auf die Creme setzen.