VG-Wort Pixel

Dunkle und weiße Schokoladenmousse

essen & trinken 10/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 876 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 68 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Weiße Mousse:

3

Blatt Blätter weiße Gelatine

150

g g weiße Schokolade

2

Eigelb (Kl. L)

1

El El Orangenlikör

0.5

Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)

300

ml ml Schlagsahne

dunkle Mousse

130

g g Halbbitterkuvertüre

2

Eigelb (Kl. L)

2

El El brauner Rum

300

ml ml Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die weiße Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eigelb mit 2 El Wasser über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen.
  2. Die Gelatine zum Eigelb geben und glattrühren. Erst die aufgelöste Schokolade, dann den Orangenlikör und die Orangenschale unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. Für die dunkle Mousse die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eigelb mit 2 El Wasser über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Rum und aufgelöste Kuvertüre unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  4. Weiße und dunkle Mousse zusammen in eine flache Form füllen und mit einem Löffelstiel vermischen, damit eine Marmorierung entsteht. Im Kühlschrank 4-5 Stunden kalt stellen. Mit Fruchtsaucen und frischen Früchten servieren.