VG-Wort Pixel

Birnentarte mit Mohn und Karamellsauce

essen & trinken 10/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 617 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Mürbeteig

g g Mehl

Ei (Kl. M)

g g Puderzucker

Vanilleschote (ausgekratztes Mark)

Salz

g g Butter (kalt)

Mehl (zum Bearbeiten)

Füllung

g g Mohn (gemahlen)

g g Zucker

g g Marzipanrohmasse

Tl Tl Zitronenschale (abgerieben)

Ei (Kl. M)

El El Schlagsahne

Sauce

g g Zucker

El El Honig (flüssig)

g g Butter

El El brauner Rum

Belag

g g Birnen (3 Stück)

El El Zitronensaft


Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Ei, Puderzucker, Vanillemark und Salz in die Mulde geben. Die Butter in kleinen Stücken auf den Mehlrand setzen. Alle Zutaten schnell zu einem Teig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Mohn, Zucker, Marzipan und Zitronenschale in einer Schüssel verkneten. Ei und Schlagsahne unterrühren.
  3. Zucker im schweren Topf zu braunem Karamell schmelzen. Honig und Butter zugeben. bei milder Hitze so lange rühren, bis die Sauce cremig ist. Abkühlen lassen und mit Rum würzen.
  4. Teig durchkneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche auf Tarteformgröße (21 cm Durchmesser) ausrollen. Form mit Teig auslegen, Ränder glattschneiden, Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mohnmase daraufstreichen.
  5. Birnen schälen, vierteln, entkernen und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Jedes Viertel in 1/2 cm dicke Spalten schneiden und dicht an dicht auf die Mohnmase legen.
  6. Tarte im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 25-30 Minuten backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Die Tarte in der Form auf dem Rost abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und mit Karamellsauce bestreichen. Die restliche Sauce dazu servieren.