VG-Wort Pixel

Holunderblütensirup

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 48 Std. Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Getränke, Gewürze, Obst

Zutaten

Für
3
l

Holunderblütendolden

Bio-Zitronen

Bio-Orange

Vanilleschote

Tl Tl Zitronensäure

kg kg Zucker

l l Wasser


Zubereitung

  1. Holunderblüten in der Mittagszeit bei Sonnenschein pflücken, (das Aroma ist dann am besten). Die Blüten leicht schütteln und so von ihren Mitbewohnern befreien.
  2. Anschließend die dicken Stängel abschneiden und die Blüten in einen großen Topf geben, die in Scheiben geschnittene Zitrone und Orange und die Vanillestange, Zitronensäure ebenfalls in den Topf geben.
  3. Das Wasser mit dem Zucker kurz aufkochen und anschließend über die Blüten geben. Alles zusammen 48 Std. an einem hellen warmen Fensterplatz ziehen lassen ab und zu einmal umrühren. Anschließend alles durch ein H-Sieb filtern und in Flaschen abfüllen.
  4. Das Mischungsverhältniss mit Wasser ist 1:7, aber das muss man ausprobieren. Ein paar Tropfen in den Sekt und es wird der Renner auf jeder Party. Einfach nur lecker (ich bin voreingenommen).