VG-Wort Pixel

Marzipan-Butter-Kipferl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 80 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
50
Portionen
120

g g Marzipanrohmasse

2

Eigelb (Kl. M)

50

g g Puderzucker

1

Vanilleschote (Mark verwenden)

Salz

175

g g Butter (weich)

3

Tropfen Tropfen Bittermandelaroma

150

g g Mehl

100

g g Mandeln (gemahlen)

100

g g Zimt-Koriander-Kuvertüre (von Lindt)

50

g g dunkle Kuchenglasur


Zubereitung

  1. Marzipan fein raspeln und mit Eigelb, Puderzucker, Vanillemark, 1 Prise Salz, Butter in Stücken und Bittermandelaroma mit den Quirlen des Handrührers kurz verrühren. Mehl und Mandeln zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu 2 Rollen formen und in Frischhaltefolie gewickelt mind. 1 Std. kalt stellen.
  2. Jede Rolle in 20-25 Scheiben schneiden und zu ca. 12 cm langen Hörnchen formen. Auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10-12 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Kipferl auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Kuvertüre und Kuchenglasur fein hacken und zusammen über einem heißen Wasserbad schmelzen. Kipferl mit den Spitzen in die Masse tauchen, abtropfen lassen, auf ein Gitter legen und trocknen lassen. Haltbarkeit: in Metalldosen zwischen Pergamentpapier ca. 3 Wochen.