Joghurtcreme mit Himbeerpüree

10
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Sahnejoghurt
  • 150 g Crème fraîche
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß, Kl. M
  • Salz
  • 400 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Mineralwasser

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 392 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Herzförmchen so mit angefeuchtetem Mull auslegen, dass der Mull über die Förmchen lappt. Joghurt, Crème fraîche und Puderzucker mit einem Schneebesen verrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu Schnee steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Die Förmchen bis zum Rand mit der Creme füllen, auf ein Tablett stellen, mit Klarsichtfolie abdecken und 14-16 Std. im Kühlschrank abtropfen lassen.
  • Die aufgetauten Himbeeren mit Zucker und Mineralwasser pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Joghurtcreme vorsichtig auf Dessertteller stürzen, Müll entfernen und die Creme mit dem Himbeerpüree servieren.