VG-Wort Pixel

Brownies mit Nüssen

Brownies mit Nüssen
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 562 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
15
Portionen

g g Halbbitterkuvertüre

g g Butter

El El Espressopulver

g g gemischte Nüsse (z.B. Pistazien, Paranüsse, Walnüsse, Pinienkerne)

Eier

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Whisky (oder Rum)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre in grobe Stücke hacken und mit der Butter in einem Topf unter Rühren langsam schmelzen. Kuvertüre abkühlen lassen Espressopulver in 6 El heißem Wasser auflösen. Die Nüsse grob hacken.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührer 8-10 Minuten dicklich aufschlagen.
  3. Die abgekühlte Schokoladenmasse unter die Eimasse rühren. Espresso und Whisky unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz ebenfalls unterrühren. Die Nüsse zugeben und vorsichtig untermischen.
  4. Ein Backblech (30x28 cm) mit Backpapier belegen. Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 40 - 45 Min. backen.
  5. Das Backblech aus dem Backofen nehmen. Den Kuchen abkühlen lassen und in ca. 15 Stücke schneiden.