VG-Wort Pixel

Radicchio-Gnocchi mit Avocado-Salsa

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 571 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
40

g g Pinienkerne

2

Limetten (unbehandelt)

2

reife Acovados

1

Bund Bund Koriandergrün

40

g g Parmesan (frisch gerieben)

Salz

Pfeffer

500

g g Gnocchi (Kühlregal)

3

El El Olivenöl

1

Radicchio (300 g)

Zucker

20

g g Parmesan (im Stück)


Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen unf beiseite stellen.
  2. Limetten heiß waschen, trocknen und 2 El Schale abreiben. Limettensaft auspressen. Avocados halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus den Schalen heben, in einer Schüssel grob zerdrücken. Sofort mit Limettenschale und 3-4 El Limettensaft mischen. Knoblauch pressen und untermischen.
  3. Koriander mit den zarten Stielen grob hacken, mit dem Parmesan unter die Avocadomasse heben, salzen, pfeffern und zugedeckt beiseite stellen.
  4. Gnocchi in kochendem Salzwasser aufkochen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.
  5. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Gnocchi darin unter Rühren 5 Min. braten. Inzwischen den Radicchio putzen, vierteln, ohne den harten Strunk in grobe Streifen schneiden, unter die Gnocchi heben und 1-2 Min mitbraten. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Avocado-Salsa, Pinienkernen und frisch gehobeltem Parmesan anrichten.