VG-Wort Pixel

Kartoffel-Gurken-Salat

essen & trinken 9/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus 60min Gurkenscheiben stehen lassen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 202 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zwiebeln

El El Öl

l l Kalbsfond

El El Apfelessig

Salz

weißer Pfeffer

Tl Tl Estragonsenf

kg kg Kartoffeln (festkochend)

Salatgurke (500 g)

Bund Bund Schnittlauch (in Röllchen)

Tomaten (in Scheiben)


Zubereitung

  1. Die Zwiebeln sehr fein würfeln. 3 El Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin andünsten. Die Zwiebelwürfel mit dem Fond, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und dem restlichen Öl in eine Schüssel geben. Die Kartoffeln in der Schale kochen, heiß pellen und möglichst warm in dünnen Scheiben in den Essigsud schneiden. Die Kartoffelscheiben vorsichtig untermischen. Die Gurke schälen, fein hobeln und leicht salzen. Die Gurkenscheiben 1 Stunde stehen lassen, gut ausdrücken und unter den Kartoffelsalat mischen. Den Salat mit Schnittlauchröllchen bestreut und mit Tomatenscheiben dekoriert servieren.