VG-Wort Pixel

Grüne Sauce mit gehackten Eiern

essen & trinken 9/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 192 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
10
Portionen
4

Eier

2

Bund Bund Frankfurter Kräuter (Kerbel, Zitronenmelisse, Schnittlauch, Sauerampfer, Petersilie, Pimpernelle, Estragon)

2

Frühlingszwiebeln

250

g g Schmand

250

g g Crème fraîche

3

El El Zitronensaft

Salz

weißer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und mittelfein hacken. Die Kräuter von den Stielen zupfen, grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und fein hacken.
  2. Kräuter, Schmand, Crème fraîche und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Schneidstab pürieren. Kräftig salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln und die Eier unterheben und servieren.