VG-Wort Pixel

Holunder-Birnen

essen & trinken 9/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Birnen (fest, à 175 g)

g g Zucker

ml ml Holunderbeersaft

ml ml roter Johannisbeersaft

Vanilleschote

Zimtstange

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, mit einem Kugelausstecher von unten das Kerngehäuse entfernen.
  2. Den Zucker in einem schweren Topf zu braunem Karamell schmelzen. Den Holundersaft und den Johannisbeersaft vorsichtig zugießen. Die Vanilleschote und die Zimtstange zugeben. Die Mischung aufkochen und die Hitze zurückschalten.
  3. Die Birnen in den Saft legen und knapp unter dem Siedepunkt 15 Minuten pochieren, dabei einen Porzellanteller auf die Birnen legen, damit sie gut mit dem Karamellsud bedeckt sind.
  4. Die Birnen im Sud kalt werden lassen und über Nacht im Kühlschrank Saft ziehen lassen.