VG-Wort Pixel

Zwetschgenkompott

essen & trinken 10/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 166 kcal, Kohlenhydrate: 28 g,

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Zwetschgen

g g Zucker

g g Honig

ml ml Rotwein

ml ml roter Portwein

Zitrone (ausgepresster Saft)

Zimtstange

Gewürznelken

g g Speisestärke

cl cl Zwetschgenbrand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und vierteln. Die Zwetschgen mit Zucker bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Honig im Topf erhitzen, mit Rotwein ablöschen und mit Portwein und Zitronensaft auffüllen. Die Zimtstange und die Gewürznelken zugeben. Den Weinsud in 10 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen.
  3. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren. Den Sud damit binden. Den Sud durch ein Sieb in einen breiten Topf gießen. Die Zwetschgen unterrühren, einmal aufkochen und abkühlen lassen. Das Kompott zum Schluss mit Zwetschgenbrand würzen. Das Zwetschgenkompott passt gut zum Rezept "Spritzkuchen".