VG-Wort Pixel

Gemüse

essen & trinken 12/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Party, Beilage, Gemüse

Pro Portion

Energie: 37 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 3 g,

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Broccoli

g g Zuckerschoten

g g Möhren

g g Staudensellerie

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Salz

g g Champignons (klein)

g g Shiitake-Pilze

g g Mungobohnensprossen

g g Chinakohl

g g Mangoldblätter

Bund Bund Frühlingszwiebeln (schlank)


Zubereitung

  1. Den Broccoli in kleine Röschen schneiden. Die Zuckerschoten putzen und in kleine schräge Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in 3 cm lange, schmale Streifen schneiden. Den Staudensellerie entfädeln und in schräge dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in 4 cm lange dünne Streifen schneiden.
  2. Broccoli, Zuckerschoten, Möhren, Staudensellerie und Paprikaschoten nacheinander je 2 Minuten in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen, dann zwischen feuchtes Küchenpapier legen und kalt stellen.
  3. Die Champignons putzen und vierteln. Die Stiele der Shiitake-Pilze entfernen, die Hüte halbieren oder vierteln. Die Champignons und die Shiitake-Pilze in kleine Stücke schneiden, mit Klarsichtfolie abdecken und kalt stellen. Die Mungobohnensprossen putzen, waschen und abgedeckt kalt stellen.
  4. Den Chinakohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Mangold putzen, den Strunk entfernen, die Blätter waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Mangold und Chinakohl tropfnass zwischen feuchtes Küchenpapier legen und kalt stellen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden, einmal längs durchschneiden und abgedeckt kalt stellen.
  5. Das Gemüse bei Tisch wahlweise mit Fleisch oder Fisch in ein Sieb legen und in der kochenden Brühe garen.