Lafers Weihnachtsstollen

30
Aus essen & trinken 12/1998
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 25 Portionen
  • 130 ml lauwarme Milch
  • 35 g Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe, zerbröckelt
  • 450 g Mehl, gesiebt
  • 5 Eigelb, Kl. M
  • 135 g zimmerwarme Butter, gewürfelt
  • Salz
  • 80 g Rosinen
  • 2 El Rum
  • 70 g Mandelblättchen, geröstet
  • 50 g Zitronat, fein gewürfelt
  • 50 g Orangeat, fein gewürfelt
  • 0.5 unbehandelte Zitrone, Schale
  • 1 Tl Vanillezucker
  • Mehl, zum Bearbeiten
  • Butter, für die Stollenform, 38 cm
  • Öl, für das Backblech
  • 100 g flüssige Butter, zum Bestreichen
  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Tl Pimentpulver

Zeit

Arbeitszeit: 105 Min.
plus Zeit zum Gehen

Nährwert

Pro Portion 232 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Milch mit Zucker, Hefe und 5 El Mehl verrühren, mit Klarsichtfolie zudecken und an einem warmen Platz 20 Minuten gehen lassen.
  • Das restliche Mehl und das Eigelb zum Vorteig geben und einen Teig daraus kneten. Die Butterwürfel unterkneten und mit 1 Prise Salz würzen. Den Hefeteig mit Klarsichtfolie zudecken und an einem warmen Platz etwa 2 Stunden gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Die Rosinen in Rum einweichen.
  • Eingeweichte Rosinen, Mandelblättchen, Zitronat und Orangeat, Zitronenschale und Vanillezucker mit dem Holzlöffel unter den Teig rühren.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zusammenkneten, kurz ruhenlassen und dann eine stollenlange Rolle daraus formen. Die Stollenbackform ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Teig hineingeben und festdrücken. Den Teig mit Klarsichtfolie zudecken und an einem warmen Platz wieder 30 Minuten gehen lassen, bis er die Form ausfüllt.
  • Ein Backblech mit Öl bepinseln und mit Backpapier auslegen. Die Form daraufstürzen.
  • Den Stollen mit der Backform im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten 25-30 Minuten bei 180 Grad backen (Gas 2-3, Umluft 20 Minuten bei 170 Grad). Die Backform abheben. Den Stollen 50 Minuten bei 180 Grad weiterbacken (Gas 2-3, Umluft etwa 45 Minuten bei 170 Grad). Dabei prüfen, ob der Stollen nicht zu dunkel wird.
  • Den Stollen aus dem Backofen nehmen, mit flüssiger Butter bestreichen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Butter aufgebraucht ist.
  • Den Stollen in Klarsichtfolie einwickeln und 3-4 Wochen ruhenlassen.
  • Vor dem Anschneiden den Puderzucker mit Piment mischen, den Stollen dick damit besieben und in Scheiben schneiden.