VG-Wort Pixel

Kartoffelpüree mit Meerrettich

essen & trinken 12/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Salz

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Muskatnuss (frisch gerieben)

Salz

g g Butter

g g Meerrettich (frisch)

El El Schlagsahne (aufgeschlagen)


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen, abgießen und gut ausdämpfen.
  2. Inzwischen Milch und Sahne etwas einkochen lassen.
  3. Die Kartoffeln heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Die eingekochte Milch nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren. Mit Muskat und Salz würzen. Die Butter unterrühren. Den Meerrettich hineinreiben. Die geschlagene Sahne unterheben. Das Kartoffelpüree mit Meerrettich zum Eisbein aus dem Thymiansud servieren.