VG-Wort Pixel

Orangennudeln

essen & trinken 12/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 254 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Bandnudeln

Salz

ml ml Schlagsahne

ml ml Orangensaft (frisch gepresst)

Bio-Orangen (Schale)

Pfeffer

Zucker

El El Sahne (geschlagen)

El El Estragonblättchen (gehackt)


Zubereitung

  1. Die Bandnudeln in Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Sahne und den Orangensaft auf die Hälfte einkochen lassen.
  3. Die Orangenschale ohne weiße Innenhaut in sehr schmale Streifen schneiden, blanchieren, abgießen und abgetropft in die Orangensauce geben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Die Bandnudeln in die Orangensauce geben, darin durchschwenken und dabei erwärmen. Die Sauce mit geschlagener Sahne und Estragon verfeinern. Zu den Hasenkeulen servieren (siehe Rezept: Geschmorte Hasenkeulen mit Lebkuchensauce).