VG-Wort Pixel

Butterscotchsauce

essen & trinken 12/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 105 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
1
Portion

ml ml Schlagsahne

Salz

Vanilleschoten (Mark)

g g Zucker

g g Farinzucker (Reformhaus)

g g Butter


Zubereitung

  1. Sahne mit 1 Prise Salz und Vanillemark aufkochen, an den Herdrand stellen. Zucker in einem Topf mit schwerem Boden bei niedriger Hitze langsam zu dunklem Karamell kochen. Farinzucker und Butter dazugeben und 1 Minute kochen. (Da sich Farinzucker anders verhält als raffinierter Zucker, wird der Karamell nicht klar, sondern trübe und etwas zäh.)
  2. Vanillesahne nach und nach unter den Karamel rühren, aufkochen und 2 Minuten kochen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Die Sauce durch ein Sieb gießen, in saubere Flaschen oder Gläser füllen und im Kühlschrank lagern. Sie ist mindestens 2 Monate haltbar. Die Butterscotchsauce warm zu Eis servieren. Dafür im Glas in einem heißen Wasserbad erhitzen.