VG-Wort Pixel

Kalbsleber in Balsamsauce

essen & trinken 12/1998
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Hauptspeise, Braten, Gemüse, Kalb, Kräuter

Zutaten

Für
1
Portion

g g Butter

g g Kalbsleber

g g rote Zwiebeln

Knoblauchzehen

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Salbeiblätter

El El Öl

Salz

Pfeffer

ml ml Kalbsfond

El El Aceto balsamico


Zubereitung

  1. 30 g Butter einfrieren. Die Kalbsleber in feine Streifen schneiden, Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch hacken. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Salbei in Streifen schneiden. Restliche Butter und Öl erhitzen, Leber bei starker Hitze unter Wenden ca. 2 Min. anbraten, salzen, pfeffern, mit einer Schaumkelle herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett andünsten, Salbei und Fond dazugeben, auf die Hälfte einkochen. Mit Balsamessig würzen. Tomaten und die Leber dazugeben. Eiskalte Butter hacken und die kochende Sauce damit binden. Salzen und pfeffern.