Blumenkohl-Kartoffel-Salat mit Languste

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 708 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehen

ml ml Olivenöl

Salz

Zweig Zweige Rosmarin

Zweig Zweige Thymian

Lorbeerblätter

Scheibe Scheiben Zitronen

Blumenkohl (klein, 600 g)

g g Kartoffeln (klein, festkochend)

g g Kapernäpfel

g g Strauchtomaten (mittelgroß)

Bund Bund Rauke (schmalblättrig, 100 g)

El El Weißweinessig

ml ml Öl

Tl Tl Zucker

Pfeffer

Langustenschwanz (à 250-300 g, ungekocht)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch pellen, grob zerdrücken, mit 5 El Olivenöl, Salz, Rosmarin, Thymian, Lorbeer und Zitronenscheiben in 1 l Wasser geben, aufkochen und vom Herd ziehen.
  2. Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden, waschen und abtropfen lassen. Röschen in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in gleich dicke Scheiben schneiden. Blumenkohl ca. 3 Minuten, Kartoffelscheiben 5-6 Minuten nacheinander in dem Sud knapp garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Von den Kapernäpfeln die Stiele abschneiden, die Früchte längs in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, abtropfen lassen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen.
  4. 150 ml Gemüsesud, Essig, Öl, restliches Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Blumenkohl und Kartoffelscheiben mit der Hälfte der Sauce mischen, ca. 10 Minuten durchziehen lassen.
  5. Von den Langustenschwänzen die Schwanzflossen abschneiden. Schwänze zwischen den Gelenken in Medaillons schneiden und den Darm entfernen. Medaillons pfeffern, nebeneinander in einen Topf legen und mit ca. 250 ml Gemüsesud aufgießen. Medaillons bei milder Hitze ca. 5 Minuten garen, nach der Hälfte der Zeit wenden. Medaillons aus dem Sud nehmen und mit der restlichen Sauce mischen.
  6. Kapernäpfel, Tomaten und Rauke vorsichtig unter den marinierten Blumenkohl und die Kartoffelscheiben heben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Gemüsesalat mit den Langustenmedaillons auf Tellern anrichten.

Mehr Rezepte