VG-Wort Pixel

Aprikosenkompott mit Limetten

essen & trinken 6/1999
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 18 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
1
Portion
500

g g Zucker

1

g g Ascorbinsäure

2

kg kg Aprikosen

1

Limette

3

Sternanis

3

Zimtstangen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Zucker und einem Liter Wasser eine Zuckerlösung kochen, Ascorbinsäure unterrühren und kalt stellen. Aprikosen portionsweise in kochendes Wasser tauchen, in Eiswasser abschrecken, häuten, halbieren und die Steine entfernen. Die Aprikosenhälften in Gläser füllen. Die Limettenschale dünn abschälen, in jedes Glas ein Stückchen Limettenschale, Sternanis und Zimtstange geben. Die Zuckerlösung so in die Gläser füllen, daß die Früchte bedeckt sind. Die Gummiringe auf die Glasränder setzen, mit den Glasdeckeln abdecken und mit je zwei Klammern sichern.
  2. Die Gläser dann 30 Minuten bei 80 Grad in einen Topf mit kochendem Wasser stellen und die Früchte einkochen. Abkühlen lassen. Das Kompott hält sich mindestens sechs Monate.