VG-Wort Pixel

Knoblauch-Gemüse vom Blech

essen & trinken 4/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 775 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

g g Kartoffeln (klein)

Artischocken (à 160 g)

El El Zitronensaft

g g Strauchtomaten (klein)

El El Olivenöl

Knoblauchknollen

Rosmarinzweige

Lorbeerzweig (klein)

Salz

Pfeffer

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsefond

Bund Bund glatte Petersilie

Salz (grob)


Zubereitung

  1. Schalotten pellen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und abtropfen lassen. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden. Die äußeren Blätter entfernen. Artischockenstiele bis auf ca. 5 cm abschneiden. Die Stiele zum Artischockenboden hin schälen, bis das weiße Fleisch sichtbar wird. Artischocken sofort in Zitronenwasser legen. Tomaten waschen.
  2. Backofen mit Saftpfanne auf der 2. Einschubleiste von unten auf 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Artischocken sehr gut abtropfen lassen und längs halbieren. Vorsichtig 10 El Olivenöl auf die Saftpfanne geben. Die Schalotten, Kartoffeln, Artischocken, Knoblauchknollen, Rosmarin- und Lorbeerzweig auf die Saftpfanne verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse im Backofen unter mehrmaligem Wenden 50 Minuten garen. Nach 20 Minuten Weißwein, Gemüsefond und das restliche Olivenöl zugeben. In den letzten 10 Minuten die Tomaten mitgaren.
  3. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, grob hacken und kurz vor dem Servieren über das Gemüse streuen. Zum Servieren das Gemüse mit dem Sud auf Tellern verteilen. Die Knoblauchzehen leicht einschneiden, aus der Haut drücken, mit den Kartoffeln und dem Sud mit einer Gabel zerdrücken. Mit grobem Salz würzen.