VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Knoblauch, Olivenöl und Chili

essen & trinken 4/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 667 kcal, Kohlenhydrate: 87 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehen

Bund Bund glatte Petersilie

rote Chilischote (getrocknet)

Salz

g g Spaghetti

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Knoblauchzehen pellen und in feine Scheiben schneiden. Petersilie waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Chilischote längs halbieren und die Kerne so weit wie möglich entfernen.
  2. In einem großen, hohen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti nach Packungsanleitung darin bissfest garen. Inzwischen in einer großen Pfanne das Olivenöl nicht zu stark erhitzen. Chili und Knoblauch zugeben. Den Knoblauch darin bei milder Hitze hellbraun braten.
  3. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Sofort in der Pfanne mit dem Öl, Knoblauch und Chili mischen. Die Petersilie unterheben und mit Salz abschmecken. Spaghetti auf Tellern oder in einer Schüssel servieren.