Stockfisch mit geschmorten Zwiebeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 719 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Paprikaschote (grün, 200 g)

Paprikaschoten (rot, à 200 g)

Gemüsezwiebeln (à 300 g)

Knoblauchzehen

g g Mehl

Stockfischfilets (gewässert, à 180 g, ersatzweise frische Kabeljaufilets aus dem Mittelstück, à 200 g)

ml ml Öl

Lorbeerblätter

ml ml Rotweinessig

ml ml Tomaten (passiert)

Salz, Pfeffer

Bund Bund glatte Petersilie

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschoten auf einem Backblech verteilen und unter dem Backofengrill auf der 2. Einschubleiste von oben 10-15 Minuten rösten; dabei mehrmals wenden. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Die Haut entfernen, die Schoten halbieren, Stiele und Kerngehäuse entfernen. Paprikafleisch in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Abgedeckt beiseite stellen.
  2. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen pellen. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden, Knoblauch fein würfeln.
  3. Mehl in einer Schale verteilen, Filetstücke darin wenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fisch darin 6-8 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dabei einmal wenden. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und abgedeckt beiseite stellen.
  4. Lorbeerblätter, Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs in der gleichen Pfanne 30 Minuten ohne Farbe offen schmoren. Essig und passierte Tomaten zugeben und 10 Minuten offen einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Fisch und geschmorte Zwiebeln mit der Sauce auf 4 feuerfeste Formen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 10 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad).
  6. Inzwischen die Petersilie grob hacken. Restlichen Knoblauch mit der Petersilie in einer Pfanne im Olivenöl ohne Farbe anbraten. Paprikastreifen dazugeben und kurz darin erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Formen aus dem Ofen nehmen, den Fisch mit den geschmorten Zwiebeln auf Teller verteilen. Mit dem Paprikagemüse servieren.