Zitronen-Zimt-Creme mit Zitronensirup

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Zitronensirup

Zitronen

g g Zucker

g g Glucosesirup (aus der Konditorei)

Zimtcreme:

g g Zucker

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

Zimtstangen (klein)

Zitrone (fein abgeriebene Schale)

Eigelb (Kl. M)

Außerdem

Sahnebereiter (z.B. von Isi)

Stickstoffpatronen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronen waschen und abtrocknen. Die Schale mit einem Messer rundum mit wenig weißer Haut von den Früchten schneiden. Zuerst in sehr feine Streifen, dann in sehr feine Würfel schneiden. Die Würfel in kochendem Wasser zweimal blanchieren, abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen (das Kochwasser dabei einmal wechseln).
  2. Zucker und Glucosesirup mit 1/2 l Wasser aufkochen. Die Zitronenschalenwürfel dazugeben und ohne Deckel bei mittlerer Hitze in 30 Minuten sirupartig einkochen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Für die Creme den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren, mit der Sahne und der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Zimtstangen und abgeriebenen Zitronenschale dazugeben. Sahne-Milch-Mischung bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten kochen lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Von der Kochstelle nehmen und 30 Minuten ziehen lassen.
  4. Das Eigelb mit der Sahne-Milch-Mischung verrühren. Im heißen Wasserbad unter Rühren ca. 5 Minuten erhitzen, bis eine cremige Bindung entsteht. Durch ein feines Sieb in einen anderen Topf umgießen und vollständig abkühlen lassen.
  5. Die Creme in einen Sahnebereiter füllen und mit 2 Stickstoffpatronen aufschäumen. 6 Stunden kalt stellen.
  6. Zum Anrichten je 2 Tl Zitronensirup in Gläser füllen und den Zimtschaum daraufspritzen und servieren.Tipp: Wer keinen Sahnebereiter hat, benötigt für die Creme nur die halbe Menge Sahne-Milch-Mischung. Diese mit den Eigelb über dem heißen Wasserbad in ca. 5 Minuten sehr schaumig schlagen - am besten mit einem Schneebesen - und anschließend über einem kalten Wasserbad kaltschlagen.

Mehr Rezepte