Meerrettich-Schnitzel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Meerrettich (frisch)

g g Kalbsfilets (aus der Mitte)

Salz, Pfeffer

g g Mehl

El El Schlagsahne

Eier (Kl. M)

g g Semmelbrösel (am besten vom Bäcker)

El El Öl

Zitrone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Meerrettich schälen, grob würfeln und in der Moulinette fein zerkleinern. Kalbsfilet in 12 Scheiben schneiden. Medaillons flach klopfen, salzen und pfeffern. Meerrettich, Mehl, die mit der Sahne verschlagenen Eier und die Semmelbrösel auf 4 Teller verteilen. Die Schnitzel zuerst von beiden Seiten in den Meerettich drücken, dann nacheinander in Mehl, Eiern und Semmelbröseln wenden. Öl in zwei großen Pfannen erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Mit Zitronenscheiben servieren.