Spanferkel mit Kohl

0
Aus essen & trinken 5/2009
Kommentieren:
Spanferkel mit Kohl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Suppengemüse
  • 1 Bouquet garni
  • Salz
  • 900 g Spanferkelrücken
  • 1 Spitzkohl
  • 30 g Butter
  • Pfeffer
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1 Chilischote
  • 2 Tl Honig
  • 1 Tl Weißweinessig
  • 1 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 540 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Suppengemüse putzen und grob schneiden. Gemüse und Bouquet garni in 2 l leicht gesalzenem Wasser aufkochen. Spanferkelrücken quer halbieren. Hitze reduzieren, Spanferkelrücken in den Sud geben und ca. 20-25 Minuten sanft garen.
  • Spitzkohl putzen, waschen, in feine Streifen scheiden. Butter erhitzen, Spitzkohl darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Mit Gemüsebrühe und Sahne auffüllen. Offen bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten leise kochen lassen. Speisestärke mit 4-5 El kaltem Wasser verrühren und damit den Spitzkohl binden.
  • Chili längs halbieren, entkernen, fein würfeln. Honig mit dem Essig verrühren, Chili unterrühren. Chili-Honig beiseitestellen.
  • Spitzkohl erwärmen. Fleisch aus dem Sud nehmen, trockentupfen, mit Chili-Honig einpinseln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fleisch auf der Schwartenseite knusprig braten. Mit dem Spitzkohlgemüse servieren. Dazu passen Reibekuchen.
nach oben