Krokanttörtchen mit Apfelweincreme

Krokanttörtchen mit Apfelweincreme
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten (Plus Kühlzeit)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 780 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Törtchen

Boskop-Apfel

El El Apfelbrand

g g Butter

g g Puderzucker

Eier (Kl. M)

Tl Tl Backpulver

g g Mehl

g g Zucker

g g Frischkäse

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Schlagsahne

El El Haselnusskerne

Apfelweinsauce

ml ml Apfelwein

g g Zucker

Eigelb (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfel schälen, vierteln, entkernen, in dünne Blättchen schneiden. In 2 El Apfelbrand marinieren. Butter und 100 g Puderzucker 10 Minuten mit den Quirlen des Handrührers sehr schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Backpulver und Mehl mischen, unterheben. Äpfel unterheben.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen. 6 Metallringe (6 cm Ø, ersatzweise Muffinform) daraufstellen und zu 2/3 mit dem Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 25-30 Minuten backen.
  3. Inzwischen 50 g Zucker mit 50 ml Wasser aufkochen, mit dem restlichen Apfelbrand würzen. Die Kuchen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Mit dem Apfelbrandsirup tränken.
  4. Frischkäse mit Zitronenschale, restlichem Puderzucker und Sahne glatt rühren. Restlichen Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren, Haselnüsse zugeben. Sofort mit dem Karamell mischen. Auf Backpapier gießen, glattstreichen und vollständig abkühlen lassen. Dann Nusskaramell mit einem schweren Messer mittelfein hacken.
  5. Die Törtchen mit der Frischkäsecreme rundum einstreichen und mit dem Krokant bestreuen.
  6. Apfelwein mit Zucker und Eigelb in einem runden Schlagkessel verquirlen. Im heißen Wasserbad mit einem Schneebesen in 5 Minuten cremig-dicklich aufschlagen, dann im kalten Wasserbad kalt schlagen. Apfelweinsauce auf Tellern verteilen, Krokanttörtchen daraufsetzen und sofort servieren.