Schoko-Kaffee-Flammeris

Schoko-Kaffee-Flammeris
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 1 Stunde (Plus Kühlzeit)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 754 kcal, Kohlenhydrate: 65 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Flammeris

Kardamomkapseln

g g Zartbitterschokolade (77 %)

ml ml Schlagsahne

ml ml Kaffee (stark, (kalt))

g g brauner Rohrzucker

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g Speisestärke

Eigelb (Kl. M)

ml ml Milch

Zucker (zum Bestreuen)

El El helle Sesamsaat

Vanillesauce

Vanilleschote

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Eigelb (Kl. M)

g g Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Flammeris die Kardamomkapselnaufbrechen, die Samen herauslösen und imMörser andrücken. Schokolade grob hacken.
  2. Sahne, Kaffee und Zucker mit Kardamomerwärmen. Schokolade zugeben und bei mittlerer Hitze darin auflösen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Speisestärke, Eigelb und Milch verquirlen. Die Stärke-Eigelb-Mischung in die Schokoladen-Kaffee-Mischung einrühren und alles unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen20-30 Sekunden durchkochen. Topf vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, in die heiße Flammeri-Masse einrühren und darin auflösen. Flammeri-Masse durch ein feines Sieb streichen.4 Förmchen (à 170 ml Inhalt) mit kaltemWasser ausspülen, Flammeri-Masse hineinfüllen, dabei die Förmchen auf die Arbeitsfläche stoßen, damit Luftbläschen entweichen können. Flammeris dünn mit etwasZucker bestreuen und mindestens 4 Stundenkalt stellen. Sesamsaat in einer Pfanne ohneFett goldbraun rösten. Beiseitestellen.
  4. Vanilleschote längs aufschneiden und dasMark herauskratzen. Vanilleschote und -markmit Milch und Sahne aufkochen. Vanilleschoteentfernen. Eigelb mit dem Zucker cremig aufschlagen, die heiße Milch langsam unter Rühren zugießen.
  5. Die Masse in einen Topf geben und so langeunter ständigem Rühren erhitzen (nicht kochen!), bis die Masse cremig-dicklich ist. Die Sauce durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen.
  6. Flammeris mit einem kleinen Messer vomFormrand lösen und vorsichtig aus den Förmchen stürzen. Mit Sesam bestreuen und mit der Vanillesauce servieren.