Schoko-Kaffee-Flammeris

3
Aus essen & trinken 5/2009
Kommentieren:
Schoko-Kaffee-Flammeris
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Flammeris
  • 4 Kardamomkapseln
  • 100 g Bitterschokolade, (77 %)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 300 ml starker Kaffee, (kalt)
  • 80 g brauner Rohrzucker
  • 1 Blatt weiße Gelatine
  • 45 g Speisestärke
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • 100 ml Milch
  • Zucker, zum Bestreuen
  • 0.5 El helle Sesamsaat
  • Vanillesauce
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 4 Eigelb, (Kl. M)
  • 50 g Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
(Plus Kühlzeit)

Nährwert

Pro Portion 754 kcal
Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Flammeris die Kardamomkapselnaufbrechen, die Samen herauslösen und imMörser andrücken. Schokolade grob hacken.
  • Sahne, Kaffee und Zucker mit Kardamomerwärmen. Schokolade zugeben und bei mittlerer Hitze darin auflösen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Speisestärke, Eigelb und Milch verquirlen. Die Stärke-Eigelb-Mischung in die Schokoladen-Kaffee-Mischung einrühren und alles unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen20-30 Sekunden durchkochen. Topf vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, in die heiße Flammeri-Masse einrühren und darin auflösen. Flammeri-Masse durch ein feines Sieb streichen.4 Förmchen (à 170 ml Inhalt) mit kaltemWasser ausspülen, Flammeri-Masse hineinfüllen, dabei die Förmchen auf die Arbeitsfläche stoßen, damit Luftbläschen entweichen können. Flammeris dünn mit etwasZucker bestreuen und mindestens 4 Stundenkalt stellen. Sesamsaat in einer Pfanne ohneFett goldbraun rösten. Beiseitestellen.
  • Vanilleschote längs aufschneiden und dasMark herauskratzen. Vanilleschote und -markmit Milch und Sahne aufkochen. Vanilleschoteentfernen. Eigelb mit dem Zucker cremig aufschlagen, die heiße Milch langsam unter Rühren zugießen.
  • Die Masse in einen Topf geben und so langeunter ständigem Rühren erhitzen (nicht kochen!), bis die Masse cremig-dicklich ist. Die Sauce durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen.
  • Flammeris mit einem kleinen Messer vomFormrand lösen und vorsichtig aus den Förmchen stürzen. Mit Sesam bestreuen und mit der Vanillesauce servieren.
nach oben