Gedämpftes Hähnchenbrustfilet

essen & trinken 5/2009
Gedämpftes Hähnchenbrustfilet
Foto: Götz Wrage
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 402 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehen

g g Galgantwurzel

Stange Stangen Zitronengras

Kaffirlimettenblätter

ml ml Geflügelfond

Bio-Limette

El El Sojasauce

g g Hähnchenbrustfilets

g g Baby-Maiskolben

rote Paprikaschote

g g Zuckerschoten

Stiel Stiele Koriander

Stiel Stiele Thai-Basilikum

g g Schalotten

El El Öl

El El rote Currypaste

ml ml Kokosmilch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ingwer, Knoblauch und Galgant in Scheiben schneiden. Zitronengras in grobe Stücke schneiden. Mit Kaffirblättern im Geflügelfond aufkochen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Sud durch ein feines Sieb in einen Topf gießen.
  2. Limettenschale fein abreiben. Saft auspressen, mit Limettenschale und Sojasauce mischen. Hähnchenbrustfilets auf den ungelochten Dämpfeinsatz legen und mit der Limettenmischung einreiben. Maiskolben erst längs und dann schräg halbieren. Paprika vierteln, entkernen und quer in 1 cm breite Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren. Gemüse in den gelochten Dämpfeinsatz geben und beiseitestellen. Kräuterblätter von den Stielen zupfen. Schalotten fein würfeln.
  3. Öl in einem flachen breiten Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Currypaste zugeben und kurz mitdünsten. Mit Kokosmilch ablöschen und mit Fond auffüllen. Je 1/3 der Kräuterblätter zugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten sämig einkochen. Inzwischen die Hähnchenbrüste im Dampfgarer bei 100 Grad 12 Minuten dämpfen. Das gegarte Fleisch in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Den Fleischsaft zur Currysauce geben.
  4. Das Gemüse im Dampfgarer bei 100 Grad 2 Minuten garen, dabei den ungelochten Einsatz darunterschieben. Das Fleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Gemüse und Hähnchenfleisch auf Schalen verteilen. Mit der Sauce und den restlichen Kräutern bestreut servieren. Nach Wunsch mit Limettensaft beträufeln. Dazu passt Reis.