Radieschen-Salsa

1
Aus essen & trinken 5/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund Radieschen
  • 180 g Tomaten
  • 70 g rote Zwiebeln
  • 1 grüne Chilischote
  • 2 Tl Biolimettenschale, (fein abgerieben)
  • 3 El Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 6 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 164 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Bund Radieschen waschen und putzen. Blätter von 6 Radieschen (15 g) trockentupfen und beiseitelegen. Radieschen 1/2 cm groß würfeln. 180 g Tomaten häuten, entkernen und ebenso groß würfeln. 70 g rote Zwiebeln fein würfeln, in einem Sieb mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und gut abtropfen lassen. 1-2 grüne Chilischoten entkernen und fein würfeln. Radieschen, Tomaten, Zwiebeln und Chili mischen. 2 Tl fein abgeriebene Biolimettenschale und 3 El Limettensaft untermischen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und1 Prise Zucker würzen.
  • Radieschenblätter, Blätter von 1 Bund Koriandergrün und 6 El Olivenöl in einem Rührbecher sehr fein pürieren. Unter die Radieschenmischung rühren. Dazu passen Rumpsteaks oder Lammkoteletts.