VG-Wort Pixel

Roquefort-Kartoffeln

Für jeden Tag 5/2009
Roquefort-Kartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 417 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Kartoffeln (mittelgroß und festkochend)

Salz

50

g g Roquefort ((oder Edelschimmelkäse)

3

El El Crème fraîche

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Pfeffer

3

Tl Tl Butter (weich)


Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Min. kochen. Inzwischen in einer Schüssel Roquefort mit Crème fraîche und 1 El Schnittlauchröllchenmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln längs halbieren und mit einem Kugelausstecher oder Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Kartoffelreste mit der Roquefort- Masse vermengen.
  3. 2 Auflaufförmchen (ca. 15 cm Ø) mit je 1/2 Tl Butter fetten. Kartoffeln mit der Roquefort- Masse füllen, mit je 1 Butterflöckchen belegen und in die Formen setzen. Im heißen Ofen bei200 Grad auf der mittleren Schiene 10-15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Mit 1 El Schnittlauchröllchen bestreut servieren.