Matjes mit Speckstippe und Baked Potatoes

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 834 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Backkartoffeln (groß, à 250 g)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Matjes-Doppelfilets

Bund Bund Schnittlauch

g g Schmand (oder saure Sahne)

Tl Tl Weißweinessig

g g Zwiebeln

g g rote Äpfel

El El Öl

g g Speck (in Würfeln)

Tl Tl Zucker

ml ml Weißwein (trocken)

große Kopfsalatblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen, mit Olivenöl bestreichen. Salzen, pfeffern und in Alufolie wickeln. Kartoffeln je nach Größe 40-60 Minuten auf dem Rost im heißen Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) backen. Matjes kalt abspülen und trockentupfen.
  2. Für die Sour cream Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mit Schmand und Essig verrühren, salzen und pfeffern. Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden. Äpfel achteln, entkernen und in feine Stücke schneiden.
  3. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln zugeben, mit Zucker bestreuen und goldbraun braten. Mit Wein ablöschen, Äpfel zugeben. Offen schmoren bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Salatblätter auf Tellern anrichten. Kartoffeln längs aufschneiden und auf den Salat setzen. Matjesfilets mit Speckstippe und Sour cream auf den Kartoffeln anrichten.

Mehr Rezepte