VG-Wort Pixel

Panierte Scholle mit Gurkensalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 556 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Salatgurke

Salz

1

Bund Bund Radieschen

0.5

Bund Bund Dill

1

El El Meerrettich (gerieben, Glas)

2

El El Salatmayonnaise

1

El El Weißweinessig

1

El El Olivenöl

Pfeffer

2

Eier

2

El El Schlagsahne

600

g g Schollenfilet (küchenfertig, ohne Haut)

2

El El Zitronensaft

30

g g Mehl

100

g g Semmelbrösel

6

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gurke in feine Scheiben hobeln. Salzen und ziehen lassen. Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden. Dill fein hacken und mit Meerrettich, Mayonnaise, Essig und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eier mit Sahne verrühren. Die Schollenfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Schollenfilets in Mehl wenden, durch die Eiersahne ziehen und in den Bröseln wenden.
  3. Gurken gut ausdrücken und mit Radieschen und Meerrettich-Dressing mischen. Evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Je 3 El Öl in zwei beschichteten Pfannen erhitzen und die Schollen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Salat servieren.