VG-Wort Pixel

Blumenkohl mit Chili-Hollandaise

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen
8

Mini-Blumenkohl (à 80 g)

Salz

2

Chilischoten (rot und grün)

20

g g Ingwer (frisch)

5

Eigelb (Kl. M)

1

El El Limettenschale (abgerieben, unbehandelt)

2

El El Limettensaft

100

ml ml Weißwein

Pfeffer

2

Tl Tl Zucker

120

g g Butter (kalt, in Würfeln)

4

Stiel Stiele Koriandergrün


Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen und im Ganzen in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten zugedeckt leise kochen lassen. Chilischoten längs halbieren und entkernen. Ingwer schälen und beides sehr fein würfeln. Mit Eigelb, Limettenschale und -saft, Weißwein, Salz, Pfeffer und Zucker in einem Topf verquirlen.
  2. Die Sauce auf der Herdplatte bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen bis kurz vorm Kochen zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Dann nach und nach die Butterwürfel unterschlagen. Korianderblätter grob hacken. Die Sauce evtl. nachwürzen. Blumenkohl gut abtropfen lassen und auf eine Platte geben. Mit der Sauce und Koriander bestreut servieren. Dazu passt gebratenes Schweinefilet.