VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Erdbeeren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 442 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Orangen (unbehandelt)

El El grüner Pfeffer (Glas)

Salz

ml ml Gemüsebrühe

El El Olivenöl

Bund Bund Basilikum

Pk. Pk. Mozzarella (à 125 g)

g g Staudensellerie

g g Rigatoni

g g Erdbeeren


Zubereitung

  1. Orangen heiß abspülen, trocknen und 2 El Schale abreiben. 100 ml Orangensaft auspressen und mit der Schale mischen. Pfeffer abtropfen lassen, hacken und unter den Orangensaft rühren, kräftig salzen. Brühe zugießen, Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen.
  2. Basilikumblättchen abzupfen und quer in Streifen schneiden. Mozzarella trockentupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Hälfte der Orangensauce abnehmen, Basilikum und Mozzarella unterheben. Staudensellerie putzen und die Stangen quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen.
  4. Inzwischen die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und quer in Scheiben schneiden. Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln, Erdbeeren, Staudensellerie und Mozzarella abwechselnd mit der restlichen Orangensauce in eine Schüssel schichten. Kurz vor dem Servieren mischen.