Kartoffelsalat mit Wiener Schnitzel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 394 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
8
Portionen

kg kg Kartoffeln (festkochend)

Salz

g g Bundmöhren (schlank)

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf (mittelscharf)

Pfeffer

Bund Bund Dill

Bund Bund Pimpinelle

Bund Bund glatte Petersilie

El El Öl

g g Kalbsschnitzel (sehr dünn)

El El Mehl

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

g g Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser je nach Größe 20-30 Minuten bissfest kochen. Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden und in der Brühe 4 Minuten kochen. Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten kochen. Die Gemüse abgießen, die Brühe auffangen und die Gemüse abschrecken.
  2. Die Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Mit Essig, Senf und 100 ml heißer Brühe mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Den Salat dabei öfter wenden. Die Kräuter fein hacken und mit dem Gemüse und 5 El Öl unter den kalten Salat heben. Den Salat nochmals mit Salz, Pfeffer und wenn nötig mit Essig würzen.
  3. Die Schnitzel dritteln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Leicht abklopfen. Eier mit Sahne verquirlen. Die Schnitzel darin wenden und mit den Bröseln panieren. 8 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Dabei öfter mit Bratfett beschöpfen. Die Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und zum Kartoffelsalat servieren.