VG-Wort Pixel

Pfirsich-Wein-Kuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 343 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
14
Portionen
200

g g Mehl

125

g g Butter (weich, oder Margarine)

4

Eigelb (Kl. M)

300

g g Zucker

Salz

400

ml ml Weißwein (z. B. Riesling)

2

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

400

ml ml Pfirsichnektar

6

Pfirsiche (reif, aber noch fest)

250

g g Schmand

1

Orange (unbehandelt, abgeriebene Schale)

1

Pk. Pk. klarer Tortenguss

5

El El Orangensaft


Zubereitung

  1. Mehl, Fett in Stücken, 1 Eigelb, 60 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  2. 100 ml Wein, Puddingpulver und 3 Eigelb glatt rühren. 300 ml Wein, 200 ml Pfirsichnektar und 200 g Zucker aufkochen. Puddingmischung einrühren und unter Rühren 1 Min. kochen lassen. In eine Schüssel füllen, lauwarm abkühlen lassen, dabei öfters umrühren. Pfirsiche kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen und eiskalt abschrecken. Häuten, halbieren und entsteinen.
  3. Teig auf einer bemehlten Fläche auf 30 cm Durchmesser ausrollen, in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) legen, den Rand gut andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Schmand und Orangenschale unter die Weincreme rühren, in die Form füllen. Mit den Pfirsichen belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 60 Min. backen. In der Form vollständig abkühlen lassen; das dauert mind. 6 Std.
  4. Tortengusspulver, 40 g Zucker, 200 ml Pfirsichnektar und Orangensaft verrühren, aufkochen, auf den Kuchen geben und fest werden lassen.