VG-Wort Pixel

Aprikosenkolatschen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten plus Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 356 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Hefe (frisch)

g g Zucker

g g Mehl (gesiebt)

ml ml Milch (lauwarm)

Zitronen (unbehandelt)

g g Butter

Salz

Eier (Kl. M)

g g Speisestärke

El El Rum

g g Magerquark

Aprikosen (ca. 600 g)

Eigelb

g g Mohnfüllung (backfertig)

g g Aprikosenkonfitüre

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hefe zerkrümeln, mit 30 g Zucker, 1 El Mehl und 100 ml Milch verrühren. 10 Min. ruhen lassen. Inzwischen 4 Tl Zitronenschale abreiben, 1 El Saft auspressen. 50 g weiche Butter, 1 Prise Salz, 2 Tl Zitronenschale, 100 ml Milch, 1 Ei und das restliche Mehl zur Hefemilch geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
  2. 1 Ei trennen. Eigelb mit 30 g Butter und 40 g Zucker 5-8 Min. schaumig rühren. Speisestärke, 2 Tl Zitronenschale, Rum und den Quark dazugeben. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, 30 g Zucker einrieseln lassen und 3-5 Min. weiterschlagen. Eischnee unter die Quarkcreme heben. Aprikosen waschen, trocknen, entsteinen und halbieren. Sofort mit Zitronensaft vermischen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in 12 gleich große Stücke schneiden, zu Kugeln und anschließend zu Fladen formen. Dazu die Teigkugeln von der Mitte nach außen zu Fladen mit ca. 10 cm Durchmesser drücken, dabei den Boden sehr dünn ausarbeiten. Damit die Füllung nicht aufs Backblech laufen kann, einen ausreichend hohen Wulst formen. Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen, die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Mohnfüllung verrühren und mit der Quarkcreme auf den Kolatschen verteilen. Aprikosen daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-20 Min. (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  4. Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und auf die Aprikosen streichen, solange die Kolatschen noch heiß sind.