Leberkäse-Spieße mit Spitzkohlsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 684 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Spitzkohl

ml ml Hühnerbrühe

Tl Tl Kümmel

El El Weißweinessig

Salz

El El Öl

Pfeffer

Scheibe Scheiben Leberkäse (400 g)

g g Zucchini

g g Zwiebeln

Laugenstangen

süßer Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat den Spitzkohl vierteln und den Strunk entfernen. Den Kohl in sehr feine Streifen hobeln. Die Brühe mit Kümmel aufkochen und über den Kohl gießen. Mit Essig und Salz würzen und den Kohl mit den Händen 3-4 Min. kneten. 4 El Öl zugeben und pfeffern.
  2. Leberkäse längs dritteln und in Quadrate schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln vierteln und in Stücke teilen. Leberkäse abwechselnd mit Zucchini und Zwiebeln auf 8 Spieße ziehen.
  3. Die Spieße in zwei Pfannen in je 3 El heißem Öl bei mittlerer Hitze 6-8 Min. von allen Seiten braten. Spieße salzen, pfeffern und mit Salat, Laugenstangen und Senf servieren.