VG-Wort Pixel

Tagliatelle "Aglio-Olio"

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 766 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

El El gekörnte Hühnerbrühe

Salz

400

g g Tagliatelle

2

rote Pfefferschoten

2

Knoblauchzehen

3

Eier (hartgekocht)

1.5

Bund Bund glatte Petersilie

100

ml ml Olivenöl

40

g g Kapern

100

g g Pecorino

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brühe in Salzwasser auflösen und Pasta nach Packungsanweisung darin garen. Pfefferschoten in Ringe, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Eier und Petersilie fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Pfefferschoten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und Petersilie zugeben.
  2. Nudeln abgießen und tropfnass mit Öl, Knoblauch, Pfefferschoten und Petersilie vermengen. Kapern und gehackte Eier unter die Pasta mischen. Die Nudeln salzen und mit gehobeltem Pecorino bestreut sofort servieren.