VG-Wort Pixel

Tomaten mit Eiersalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 279 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
8

Tomaten (groß, reif)

Salz

6

Eier

2

Frühlingszwiebeln (schlank)

60

g g Gewürzgurken

100

g g Putenbrust (geräuchert, in 0,5 cm dicken Scheiben)

75

g g Vollmilchjoghurt

75

g g Salatcreme

1

El El Zitronensaft

1

Tl Tl Zitronenschale (unbehandelt, abgerieben)

Pfeffer

0.5

Beet Beete Kresse

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und einen Deckel abschneiden. Deckel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tomatenfruchtfleisch mit einem Teeflöffel herausheben. Tomaten innen salzen und umgedreht auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Eier in 10 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Gurken in 1/2 cm große Würfel schneiden. Putenbrust würfeln und mit Eiern und Frühlingszwiebeln mischen.
  3. Joghurt, Salatcreme, Zitronensaft und Zitronenschale verrühren. Eiermischung unterrühren. Kresse vom Beet schneiden, unterheben, salzen und pfeffern. Tomaten mit Küchenpapier gründlich austupfen und mit Eiersalat füllen.