VG-Wort Pixel

Polentapfannkuchen mit Gemüseragout

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Polenta (Maisgrieß)

g g Mehl

Eier

Salz

ml ml Milch

g g Champignons

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g Kirschtomaten

Bund Bund Basilikum

El El Olivenöl

El El Weißwein

g g Kräuterfrischkäse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Polenta mit Mehl, Eiern, 1/2 Tl Salz und Milch glatt rühren. Den Pfannkuchenteig ca. 15 Min. ruhen lassen. Champignons putzen und halbieren. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Kleine Kirschtomaten halbieren, die großen in Scheiben schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  2. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Nacheinander darin 4 gleich große Pfannkuchen backen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) warm halten. 2 El Öl in einr Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln darin ca. 1 Min. dünsten. Die Champignons dazugeben und 1 weitere Min. braten. Mit Weißwein ablöschen. Frischkäse unterrühren und einmal aufkochen lassen. Kirschtomaten unterheben und nur kurz erwärmen.
  3. Pfannkuchen aus dem Backofen nehmen. Das Ragout darauf anrichten. Pfannkuchen zusammenklappen, mit Basilikum bestreuen und sofort servieren.