VG-Wort Pixel

Eis-Schoko-Küsse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 212 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
10
Portionen
3

Eiweiß (Kl. M)

Salz

100

g g Zucker

1

Tl Tl Orangenschale (abgerieben, unbehandelt)

6

El El Orangensaft

3

El El Orangenlikör (ersatzweise Saft)

200

g g Sahnejoghurt

100

ml ml Schlagsahne

1

Wiener Boden: (26 cm Durchmesser, ca. 120 g, übrige 2 Schichten anderweitig verwenden)

100

g g Aprikosenkonfitüre

125

ml ml Schokoladensauce (Flasche)

Zubereitung

  1. Eiweiß, 1 Prise Salz und Zucker in einen Schlagkessel oder eine Metallschüssel geben. Über einem heißen (fast siedenden) Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers 5-7 Min. warm aufschlagen. Schüssel dann in eiskaltes Wasser stellen und die Masse mit den Quirlen des Handrührers kalt schlagen. Orangenschale, -saft, -likör und Joghurt unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  2. Masse in 10 Espressotassen (à 80 ml) geben und über Nacht einfrieren. Aus dem Wiener Boden 10 Kreise von 7 cm Durchmesser ausstechen, mit der Konfitüre bestreichen. Mit der Konfitürenseite auf das Eis in die Tassen drücken und 1 weitere Std. einfrieren.
  3. Tassen kurz in heißes Wasser tauchen und Törtchen auf Teller stürzen. Mit etwas Schokoladensauce verzieren und die übrige Sauce extra dazu servieren.