VG-Wort Pixel

Rettich mit Glasnudel-Shrimps-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 170 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

weiße Rettiche (à 700 g)

Salz

2

El El Sesam (geschält)

50

g g Glasnudeln

2

Frühlingszwiebeln

80

g g Möhren

150

g g Schrimps (Lake)

2

El El helle Sojasauce

2

El El Asia-Chilisauce

2

El El Öl

6

Stiel Stiele Koriandergrün

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rettiche schälen, längs halbieren und in 6-8 cm lange Stücke schneiden. Die Rettichstücke 15 Min. in Salzwasser garen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Glasnudeln, 2 Min. in Salzwasser garen, abgießen und abschrecken. Die Nudeln gut ausdrücken und grob zerschneiden.
  2. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, grob raspeln, mit den Glasnudeln und den abgetropften Shrimps mischen. Sojasauce, Chilisauce und Öl verrühren, Korianderblätter fein hacken. Beides über den Salat geben und unterheben.
  3. Rettichstücke in Eiswasser abkühlen und trockentupfen. Das Innere mit einem Messer herausschneiden, fein hacken und zum Salat geben. Den Salat mit Salz würzen und gleichmäßig auf die Rettich-Schiffchen verteilen. Mit Sesam bestreut servieren.