VG-Wort Pixel

Ossobuco aus der Folie

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 552 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kalbshaxenscheiben: (3 cm dick geschnitten)

Salz

Pfeffer

g g Mehl

g g Butterschmalz

g g Möhren

g g Staudensellerie

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

Lorbeerblätter

Zweig Zweige Thymian

El El Weißwein

Außerdem

schwarze Alufvolie (z.B. von Melitta)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleischscheiben waschen, trockentupfen, die Fettränder ringsherum etwas einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, etwas abklopfen und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten braun anbraten.
  2. Möhren und Sellerie in 1 cm dünne Streifen schneiden. Zwiebeln 2 Min. andünsten. Lorbeer und Thymian zugeben und mit Wein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 4 Stücke schwarze Alufolie zurechtschneiden und nebeneinander mit der dunklen Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Je 1 Fleischscheibe mit 1/4 des Gemüses auf ein Stück Folie geben, jeweils 4 El Weißwein darüberträufeln, die Päckchen verschließen und auf den Rost des Backofens legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 1 1/2 Std. garen. (Gas 3, Umluft 180 Grad). Dazu passt Safran-Risotto.