VG-Wort Pixel

Kartoffelsalat mit Erbsen und Möhren

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg Kartoffeln (klein, festkochend)

Tl Tl Kümmelsaat

Salz

g g Möhren (dick)

Frühlingszwiebeln

Bio-Zitrone

El El Öl

ml ml Instant-Gemüsebrühe

g g Schmand

Eigelb

Pfeffer

Zucker

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Bund Bund Dill

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Kümmel zugedeckt 15-20 Min. in Salzwasser kochen. Inzwischen die Möhren schälen, längs vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Hellgrüne in Ringe, das Weiße in Würfel schneiden. 2 El Zitronenschale abreiben, Zitronensaft auspressen.
  2. Kartoffeln abgießen, noch warm pellen und beiseite stellen. Gewürfelte Frühlingszwiebeln und Möhren in heißem Öl unter Rühren andünsten. Brühe und Zitronenschale zugeben, zugedeckt aufkochen und 6 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Schmand und Eigelb verquirlen und unter Rühren zu den Möhren geben. 2 Min. unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  3. Möhren kräftig mit Salz, Pfeffer, 4-5 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen. In eine große Schüssel geben und die Kartoffeln direkt in die heiße Sauce schneiden. Gut mischen und mind. 1 Std. durchziehen lassen.
  4. Erbsen 2 Min. in Salzwasser sprudelnd kochen lassen. Erbsen abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Dillspitzen abzupfen und hacken. Beides mit den Frühlingszwiebelringen unter den Kartoffelsalat heben und evtl. nachwürzen.