Geschmortes Kasseler mit Äpfeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 439 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zwiebeln (gleich groß)

Bund Bund Thymian (groß)

El El Öl

kg kg Kasselernacken (ohne Knochen)

ml ml Fleischbrühe

schwarzer Pfeffer (grobkörnig)

Äpfel (säuerlich)

El El Zitronensaft

ml ml Cidre brut

Dose Dosen weiße Bohnen (à 425 g EW)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln pellen und so vierteln, dass sie am Wurzelansatz zusammenhalten. Thymian mit Küchengarn zu einem Strauß zusammenbinden. 3 El Öl in einem Bräter erhitzen, Zwiebeln Thymian und Brühe (bei Umluft 400 ml Brühe verwenden) zugeben und zugedeckt auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25 Min. schmoren (Gas 3, Umluft 180 Grad)
  2. Inzwischen die Äpfel ungeschält entkernen und achteln. Achtel quer halbieren und sofort mit dem Zitronensaft mischen. 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Äpfel darin 3 Min. rundherum anbraten. Cidre zugeben und aufkochen. Äpfel und Cidre mit den abgetropften Bohnen zum Kasseler geben und zusammen weitere 20 Min. schmoren. Evtl. nachsalzen.